Kommerzielle Videoclips

Im Onlinemarketing gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie man Videobotschaften, welche in der Länge unbeschränkt sind, verbreiten kann. Hierfür werden von Werbeagenturen und Videoproduktionen Videos erstellt, welche zum Teil mit der herkömmlichen Fernsehwerbung verglichen werden können. Dies bedeutet auch, dass beispielsweise Videos online abgespielt werden können, welche man auch im TV sehen kann.

Onlinewerbung mit Videos hat den Vorteil, dass man hier auch Videos präsentieren kann, deren Länge über die 30 Sekunden (die ein Werbespot im Fernsehen in der Regal dauert) hinaus gehen. Auf diese Weise kann ein Unternehmen sein Produkt um einiges genauer und komplexer darstellen, als es in der kurzen Zeit des TV– Werbespots denkbar ist. Manche dieser Filme, die man im Internet anschauen kann, dauern mehrere Minuten, andere erinnern an kleine Kurzfilme.

Durch diese nicht vorhandene Zeitvorgabe, die meist eine Komprimierung der Informationen auf das Nötigste zur Folge hat, können die Spots weiter geführt werden oder es lässt sich eine tiefer gehende Storyline einbauen, welche auch zu der betreffenden Markenpositionierung passt. Dies gilt für alle Zielgruppen an die die Werbung gerichtet werden soll. Egal ob man Kinder mit Spielzeug ansprechen will, Frauen von Dessous oder Herren von Autos faszinieren möchte. Das Produkt in eine passende Story verpackt, hat der Kunde hat das Gefühl, von Werbung, sondern wird unterbewusst von dem Produkt begeistert. Anschauen kann man sich solche Videos zum Beispiel auf Videoplattformen wie etwa auf youtube. Eine weitere gängige Methode ist es, auf dieser Videoplattform nur einen Teil des Films zu zeigen. Um den Rest sehen zu können, muss der User die Homepage des Unternehmens besuchen.

Man setzt das Marketing durch Videos häufig gezielt ein, zum Beispiel um neue Unternehmen, Produkte und Marken vorzustellen oder für die Pressearbeit. Außerdem möchte man die Verkäufe des Produktes erhöhen, indem man zum Beispiel die Vorteile des beworbenen Artikels im Video darlegt. Videos eignen sich auch hervorragend für die Werbung für das Produkt auf fremden Webseiten.

Einige Unternehmen nutzen die Anziehungskraft der Videos auch, um ihre Kunden intensiver an sich zu binden. Dies gelingt, indem sie Tutorials oder Videoanleitungen für das Produkt erstellen. Dies wird vom Kunden häufig mit „einem tollen Service“ verglichen. Damit die Videos online abgespielt werden können, müssen sie in ein passendes Format umgewandelt werden. Meist wird hier das Flash – Format genommen.